Aktuelle Presseberichte

Pressebericht vom 14. Oktober 2016 (Quelle: www.focus.de)

Zum Originalbericht
 

Strafzettel können in Schwerin bald online bezahlt werden

Knöllchen sollen in Schwerin künftig digital bezahlt werden können.

Das sogenannte Online-Knöllchen soll 2017 eingeführt werden und Bürgern die Möglichkeit geben, Strafzettel direkt per Smartphone oder Computer zu bezahlen, teilte die Stadt mit. Ein entsprechender Vertrag wurde am Freitag unterzeichnet. Schwerin ist demnach die erste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, die dieses Verfahren einführt. Auch der Landkreis Ludwigslust-Parchim wolle die Online-Bezahlung künftig anbieten, hieß es.

© by Schelhorn OWiG Software GmbH 2017 - Impressum