Das digitale Abschleppverfahren per Smartphone!

Abschleppen - so einfach wie noch nie!

Klare Strukturen und eine intuitive Bedienung zeichnen das Schleppmodul für die Smartphone-App WiNOWiG mobil aus. So einfach, schnell und beweissicher war die Aufnahme eines Abschleppverfahrens noch nie. Papierlos und medienbruchfrei - von der Fallaufnahme bis zur Bearbeitung im Innendienst!
Nach der Fallerfassung stehen alle Daten in Echtzeit dem Innendienst oder der Polizei über den Browser sofort zur Verfügung. Rückfragen der Bürger können sofort beauskunftet werden. Die Benachrichtigung der Polizei über Schleppung und Verbringungsort erfolgt automatisch.
Alle Daten, Beweis- und Zustandsfotos werden in einem übersichtlichen Abschlepp-Protokoll in Form einer PDF zusammengefasst. Das neue Schleppmodul reduziert die Aufnahmezeit und den Aufwand für den Außendienst auf ein Minimum. Der Innendienst profitiert von einer automatischen Datenübernahme in die Fachanwendung. Eine manuelle Dateneingabe entfällt!

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Entlastung der Außendienstmitarbeiter durch einfaches und schnelles Handling

  • Einmalige Fallerfassung durch Datenübertragung in das Abschleppverfahren

  • Übersichtlich und intuitiv bedienbar

  • Benutzerfreundlich durch vielfältige Voreinstellungsmöglichkeiten

  • Integration von Beweis- und Zustandsfotos!

  • Sofortige Auskunftsmöglichkeit für Innendienst und Polizei

  • Völlig papierlos - alle Daten können direkt in das nachfolgende Verfahren übernommen und weiterverarbeitet werden.

Ablauf / Leistungsmerkmale

  • Die Fallerfassung des Parkverstoßes erfolgt per Smartphone mit WiNOWiG mobil.

  • Über eine Fallliste oder anhand des Kennzeichens wird der Fall aufgerufen und die erfassten Daten werden in das Abschleppverfahren übernommen. Eine Zweiterfassung für das Abschleppverfahren ist nicht notwendig!

  • Das Schleppmodul von WiNOWiG mobil ist intuitiv bedienbar und führt anwenderfreundlich durch übersichtliche und klar strukturierte Eingabefelder.

  • Beweis- und Zustandsfotos werden dem Fall zugeordnet. Die Position vorhandener Schäden wird mit einem Fingertipp auf einer Grafik markiert und kann mit Notizen und Fotos ergänzt werden.

  • Häufig benötigte Angaben, wie z.B. Abschleppunternehmen, Art, Kennzeichen und Fahrer des Abschleppfahrzeugs oder Verbringungsorte können voreingestellt und einfach aus Auswahllisten gewählt werden.

  • Zeitangaben über Anforderung des Abschleppunternehmens und Abschleppung werden protokolliert.

  • Das Abschleppunternehmen bestätigt die Fahrzeugübernahme papierlos durch Unterschrift direkt auf dem Smartphone.

  • Alle Daten werden in Echtzeit an WiNOWiG.web übertragen und können bei Rückfragen der Bürger über einen Web-Browser sofort vom Innendienst und von der Polizei durch Angabe des Kfz-Kennzeichens aufgerufen werden. Eine separate Benachrichtigung der Polizei entfällt dadurch komplett.

  • Alle Abschleppfälle werden automatisch an das nachfolgende Verfahren übergeben. Die Fachanwendung WiNOWiG desktop übernimmt sowohl den Parkverstoß als auch den Abschleppfall. Andere Fachanwendungen benötigen eine Schnittstelle für das Abschleppverfahren.

  • In WiNOWiG desktop wird anhand der Daten ein übersichtliches Abschlepp-Protokoll erstellt.